Generation Corona

CultureClash | 17.04.2021

Simon und Meret im multicult.fm - Studio

»C'est dur d'avoir 20 ans en 2020« - „Es ist nicht leicht, in 2020 20 Jahre alt zu sein.“
Das sagte der französische Präsident Emmanuel Macron im Oktober dieses Jahres und stellte damit das Motto einer ganzen Generation. Praktika und Auslandssemester werden abgesagt, Kontakte aufs Minimum beschränkt, Clubpartys ins Internet verlegt. Wie gehen junge Menschen in Frankreich und Deutschland mit dieser Situation um? Welche Erfahrungen haben sie gemacht, was sind ihre Ängste und worin sehen sie Chancen?

Außerdem schauen wir in der Sendung in die Demokratische Republik Kongo und sprechen mit multicult.fm Moderator Yves Kalwira [Ngoma] über die Covid-19-Pandemie und die aktuelle politische Situation dort. Und wir hören in sein neues Album „Dédislam“ rein, auf dem er die Regierung seines Landes kritisiert und Kongoles*innen auffordert, für ihre politischen Rechte zu kämpfen. Eine Message an Europa hat Yves auch noch im Gepäck.

Am Mikrofon: Simon Festag und Meret Reh
Am Mischpult: Amauta Casas

Eine Wiederholung vom 19.12.2020