BalkanCult

In der Sendung BalkanCult könnt Ihr nicht nur etwas von den wichtigsten politischen Ereignissen aus den Balkanländern erfahren, sondern auch vieles über Balkan-Kulturen.

Wir berichten über die regionale Zusammenarbeit, bauen die Brücken zwischen den Völkern, Kulturen und Religionen in den neuen Balkan-Staaten und  informieren über die zahlreichen Initiativen, die die Beziehungen zwischen Deutschland und den Balkanländern vertiefen.

Berlin bietet oft ein Podium für die entscheidenden politischen Dialoge, denn  die Förderung von Stabilität, Sicherheit und Wohlstand in den Balkanländern ist ein prioritäres Ziel der EU. Die Aussicht auf eine künftige Mitgliedschaft in der EU ist ein starker Anreiz für politische und wirtschaftliche Reformen im westlichen Balkan und fördert die Aussöhnung zwischen den Völkern der Region, worüber in der Sendung BalkanCult regelmässig berichtet wird.

Wir stellen auch zahlreiche Künstler vor, die aus Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Serbien nach Berlin kommen. Außerdem wollen wir Euch die Neuerscheinungen aus der Balkan-Musikszene präsentieren.

letzte Folgen

BalkanCult | 25.05.2020

Die Themen der heutigen Sendung:

  • Mit dem Literaturpreis „Milutin Bojic" wurde der serbische Dichter Nemanja Dragos ausgezeichnet
  • Ein Gespräch mit dem Regisseur Arsenije Jovanovic
  • Das Programm des Belgrader „Kleinen Theaters" für Kinder und Jugendliche während der Corona-Pandemie
  • Produktion von E-Bücher in Serbien
  • In Memoriam dem Autor Bekim Sejranovic

BalkanCult | 18.05.2020

Die Themen der heutigen Sendung:

  • Ein Gespräch mit der Leiterin des serbischen Nationalmuseums in Belgrad Lidija Ham, anlässlich des 175. Jahrestages der Entstehung des Museums
  • Über das Festival der europäischen Literatur in Belgrad im Gespräch mit dem Redakteur des Verlags „Archipel“
  • Ein Interview mit dem Theaterregisseur, Vojkan Arsic
  • Das Online-Angebot der serbischen Museen, das die Nacht der Museen ersetzen sollte

BalkanCult | 27.04.2020

Die Themen der heutigen Sendung:

  • Ein Interview mit der slowenischen Soziologin und Autorin Svetlana Slapsak
  • Ein Gespräch mit Jelena Lagator über die Online- Aufführungen des serbischen Nationaltheaters
  • Die serbische Opernsängerin Branka Podrunac erzählt über ihre Internetpräsentation der klassischen Musik
  • und wir reden mit Jelena Pavlovic, die eine Internet Plattform für Kunst und Kultur in Serbien leitet

BalkanCult | 13.04.2020

Die Themen der heutigen Sendung:

  • Ein Gespräch mit dem deutschen Journalisten, FAZ-Korrespondenten und Buchautor Michael Martens, der von seinem neuen Buch über den jugoslawischen Literatur - Nobelpreisträger Ivo Andric erzählt. Das Buch hat den Titel: „Im Brand der Welten. Ivo Andric. Ein europäisches Leben"
  • Ein Gespräch mit dem slowenischen Politologen, Rastko Mocnik
  • Ein Gespräch mit dem serbischen Schriftsteller Vidosav Stevanovic
  • Ein Gespräch mit der Theater – Regisseurin aus Belgrad, Vida Ognjenovic
  • Erinnerungen an den bekannten serbischen Radio- Moderator, Nikola Karaklajic.

BalkanCult | 30.03.2020

die heutigen Themen:

  • Eine Ausstellung des belgischen Malers Jan Faber in Belgrad
  • Eine Auszeichnung für die serbische Nationalbibliothek
  • Die Geschichte des Belgrader Museums „ Vuk und Dositej"
  • Gespräch mit dem preisgekrönten Literaturkritiker Marko Nedic und
  • Neue Bücher in Serbien: Ein Poesie-Band des amerikanischen Dichters Ezra Pound übersetzte der serbische Dichter Mirko Magarasevic