JUKOBA

JUKOBA - junge medienkommunikation barrierefrei

Ein Projekt von Radio multicult.fm - gefördert durch ESF Mittel im Rahmen LSK Programm

Projektdauer: Januar bis Ende November 2013

Projektziele:

  • Die Teilnehmer lernen das multilinguale Profil des Programms, sowie das Miteinander innerhalb des beispielhaften multikulturellen Mikrokosmos des Radios kennen!
  • Durch regelmäßige Seminare wird ihre sprachliche Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit sowie Medienkompetenz und Motivation zu kreativem, eigenverantwortlichen Handeln gefördert.
  • Von Sommer bis Frühherbst werden zusätzlich zu den Seminaren Moderations- und Sprachtrainigseinheiten angeboten.
  • Die Teilnehmer sollen im zweisprachigen Moderationstraining die Notwendigkeit erkennen, sowohl die Muttersprache, als auch die Sprache der Wahlheimat (Deutsch) fließend zu beherrschen - die Überwindung der Spachbarrieren wird praktisch vollzogen.
  • Die Teilnehmer haben die Chance mit kleinen redaktionellen Texten online und onair (auf Deutsch und ggf. in der Muttersprache) das Programm mitzugestalten.
  • Auf Wunsch werden Teilnehmer aktiv in die Redaktionsarbeit eingebunden sein - vor allem bei interkulturellen Themenreihen und bilingualen Sendeformaten.
  • Parallel zu dem Training werden die Teilnehmer in unterschiedliche PR Arbeitsfelder des Radios eingeführt (Pressekonferenzen, Promotionsaktionen, Konzerte, Festivals, Benefizpartys, eigene Veranstaltungen).
  • Als Abschluss planen sie eine eigene multilinguale PR Aktion.


Erst trockene Theorie..
..dann spannende Praxis im gläsernen Studio
Off air: der Morgenkaffee vor dem Einsatz
morgen:magazin Moderatorin Havva Kökbudak erklärt JUKOBA-Teilnehmern, welche PR Materialien auf den InfoTisch müssen
Letztes Briefing vor dem PR-Einsatz
Los geht's!
Zum PR Einsatz gehört das Gespräch mit dem Hörern

Hinweis: Aktuell besteht ein Aufnahmestopp. Nach den Sommerferien könnt Ihr Euch wieder bewerben.

Wir suchen Dich!

Du bist im Alter zwischen 16 und 28 Jahren und in mehreren Kulturen zu Hause? Du hast Interesse den multikulturellen Mikrokosmos von Radio multicult.fm zu erkunden? Du hast Lust Deine eigene Kultur, z.B. durch on air Beiträge im Radio einzubringen? Dann bist Du bei uns genau richtig! 

Im Projekt JUKOBA "Junge Medienkommunikation barrierefrei" bekommst Du Einblicke in die gesamte Hörfunkarbeit von A (Aufnahme) bis Z (Zielorientierung). Zusammen mit erfahrenden Coaches lernst Du in kleinen Seminaren was Moderation, PR oder Webdesign im Radioumfeld bedeutet. Das auf dich abgestimmte Curriculum bietet Dir dabei ein einzigartiges zweisprachiges Sprach- und Moderationstraining ganz nach dem Motto: Gemeinsam überwinden wir mit Radio multicult.fm die Sprachbarrieren.

Für die komplette Projektzeit ist die JUKOBA Mitgliedschaft kostenlos. Bei Interesse kannst Du für die eingesetzte Zeit auch eine Praktikumsbescheinigung (inkl. Curriculum) erhalten.

Anmeldung

Wenn Du mit dabei sein willst, melde Dich einfach unter info[at]multicult.fm an und erfahre weitere Einzelheiten.

Wir freuen uns auf Dich und Dein Talent! JUKOBA-Team von Radio multicult.fm