multicult.fm presents

Dienstag, 26.12.17, - Mittwoch, 27.12.17 | Neuköllner Oper

Lennard ist 18 und kann sich nicht entscheiden. Aber zumindest eine Sache hat er geschafft: Er ist aus seiner schwäbischen Heimat in eine Berliner WG geflohen und wohnt jetzt zusammen mit dem tiefenentspannten Ben und der durchgeknallten Fine. Dabei hat Lennard schon Mitbewohner genug. Zumindest im Kopf. Den Heteromacker Boris und seine weibliche Seite Helena, die vernünftige Sophia mit Lennards innerem Kind Theo, die pubertierende Tess und natürlich sein gesammeltes Angstpotential Jürgen....

FIL

Dienstag, 26.12.17, - Freitag, 29.12.17 | Astra | 20,- / 24,-

Wir werden alle sterben. Wenn wir Glück haben bei einem Terroranschlag oder durch einen uns auf den Kopf fallenden Safe. Wenn wir Pech haben langsam qualvoll würdelos und ohne Freunde. Oder nur mit Freunden, die dann genauso jämmerlich vor sich hinsterben und darum gar kein Mitleid mit uns haben können. Im Grunde genommen sterben wir jetzt schon. Das ganze Leben ist ein einziger elend langsamer Tod. Dagegen kann man nichts machen, also was soll’s. Wozu sich sorgen. Warum ´ne fucking...

Montag, 25.12.17, 17:00 Uhr | Passionskirche | VVK 29,05 € erm. / 34,55 €

Die neue Philharmonie Hamburg wurde 2001 von freischaffenden Berufsmusikern aus aller Welt gegründet. Seitdem hat sich das Orchester einen führenden Platz in der norddeutschen Musiklandschaft erarbeitet und behauptet. Es versteht sich als ein dynamisches Orchester, das von kleineren Besetzungen für Kammerorchester bis hin zu einem großen Symphonieorchester mit Chor ausbaubar ist. Das Herzstück blieb jedoch stets das Kammerorchester, das seit seiner Gründung kaum verändert wurde und sehr gut...

Mittwoch, 20.12.17, - Freitag, 22.12.17 | Neuköllner Oper

Lennard ist 18 und kann sich nicht entscheiden. Aber zumindest eine Sache hat er geschafft: Er ist aus seiner schwäbischen Heimat in eine Berliner WG geflohen und wohnt jetzt zusammen mit dem tiefenentspannten Ben und der durchgeknallten Fine. Dabei hat Lennard schon Mitbewohner genug. Zumindest im Kopf. Den Heteromacker Boris und seine weibliche Seite Helena, die vernünftige Sophia mit Lennards innerem Kind Theo, die pubertierende Tess und natürlich sein gesammeltes Angstpotential Jürgen....

Montag, 18.12.17, - Dienstag, 19.12.17 | „Attico“, Potsdamer Straße 98A, HH 5. Stock, 10785 Berlin.

Der Geburtstag des verstorbenen, im rumänischen Sibiu / Hermannstadt geborenen Autors und Radiomachers Oskar Pastior jährt sich in diesem Jahr zum 90. Mal.

In Kooperation mit dem Rumänischen Kulturinstitut Berlin nimmt das „Attico“ dieses Datum zum Anlass, um das einzigartige Werk des Büchner-Preisträgers mit poetologischen Überlegungen, essayistischen Annäherungen, persönlichen Erinnerungen sowie in Lesungen und Gesprächen zu ehren.

Programm am 18.12.2017...

Sonntag, 17.12.17, 17:00 Uhr | Russischen Haus | VVK ab 31,25

In einer rauen Welt, jenseits der Leibeigenschaft und Frondienste des zaristischen Russlands fan­den sich 'freie Krieger', um gegen Abhängigkeit und Zwänge zu kämpfen - die Kosaken. Aber nicht nur der Wille zur Freiheit und die Heimatverbundenheit machten sie berühmt, sondern mindes­tens ebenso ihre tiefe Religiosität und ihre herzergreifenden Lieder. Weltweit bekannt wurde das unschätzbare Liedgut der legendären Kosakenchöre unter den Dirigenten Sergej Jaroff und Andrej Scholuch in den...

Sonntag, 17.12.17, 11:00 Uhr | Pfefferberg Theater | Kinder 6,50 Erw. 7,50 erm. 7,-

Zwei Köche bitten zu Tisch! Es gibt Apfelkuchen! Phantasie- und humorvoll erschaffen die zwei Clowns ihre kleine Küchenwelt, die viel Charme und Magie versprüht. Um die Grundlage des Teiges zu rühren, verflechten sie geschickt artistische Kunststücke mit tänzerischen Choreographien und führen größenwahnsinnig ihre außergewöhnliche Küchentauglichkeit vor. Tatkräftig füttern die Kinder dabei den Küchenroboter mit Äpfeln, der diese dann weiterverarbeitet und dem Teig beimengt. Über dem...

Samstag, 16.12.17, 23:00 Uhr | Kesselhaus | VVK 23,-

Paul van Dyk lädt am 16. Dezember wieder ins Kesselhaus - zur alljährlichen Winter VANDIT Night. Die fleißigen Elfen werden von Chris Bekker (Berlin) und Jardin (Glasgow) ersetzt, statt Schnee gibts Konfetti und feinste elektronische Klangwelten.

Freut euch auf Musik von Paul van Dyk's neuer LP 'From Then On', dem iTunes Dance #1 Album, brand neuen Tönen von Chris Bekker ( *hint' Solar Snapshot is coming!) und Newcomer Jardin präsentiert Sounds seiner 'Best Of VANDIT 2017 Compilation...

Samstag, 16.12.17, 18:30 Uhr | Pfefferberg Haus 13 | ab 10,-

Die Berliner Gruppierung der Helping Hands Allstars ist eine von Daniel Bandke und Jens Beneke gegründete musikalische Hilfsgemeinschaft, mit dem Ziel musikbegeisterte Menschen jeglicher Couleur zusammen zu bringen.
Die Vernetzung und Integration, die hierdurch entsteht, ist ein wesentlicher Bestandteil der Grundidee. Auf der Bühne spielen am Ende nur die Gruppen, die einen gewissen Qualitätsstandard erfüllen. 2015 Jahr startete das erste Helping Hands Allstars-Konzert im Eastend...

Freitag, 15.12.17, 20:00 Uhr | Bi Nuu

Die Luft brennt, Musik und Rhythmus lassen den ganzen Körper vibrieren und die Menge tanzt und feiert als gäbe es kein Morgen – das ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf den 15. Dezember im Bi Nuu, wenn Mil Santos wieder zu seiner legendären Fiesta einlädt. Wie sonst im L.U.X. wird er euch als DJ mit den feinsten Salsa-Sounds in Bewegung versetzen – egal ob ihr in Cali, New York, Berlin oder gar nicht tanzen gelernt habt, egal ob ihr euch am liebsten in HighHeels, Chucks oder ohne Schuhe...

Freitag, 15.12.17, 19:00 Uhr | Lido | VVK 24,-

Eine Bigband, ein Streichquartett, ein DJ und ein MC. Auf ihrer gemeinsamen Tour präsentieren Fiva und die Jazzrausch Bigband ein klanggewaltiges Konzerterlebnis, das neue Maßstäbe für Hip Hop - Livekonzerte setzt. Zwanzig enthusiastische Musikerinnen und Musiker nehmen ihr Publikum an der Hand und führen es durch Fiva's wundervolle musikalische Vergangenheit hin zum Beginn eines neuen gemeinsamen Abenteuers.

„Keine Angst vor Legenden“ bettet Fiva's poetische Texte in die schier...

Donnerstag, 14.12.17, - Sonntag, 17.12.17 | Neuköllner Oper

Lennard ist 18 und kann sich nicht entscheiden. Aber zumindest eine Sache hat er geschafft: Er ist aus seiner schwäbischen Heimat in eine Berliner WG geflohen und wohnt jetzt zusammen mit dem tiefenentspannten Ben und der durchgeknallten Fine. Dabei hat Lennard schon Mitbewohner genug. Zumindest im Kopf. Den Heteromacker Boris und seine weibliche Seite Helena, die vernünftige Sophia mit Lennards innerem Kind Theo, die pubertierende Tess und natürlich sein gesammeltes Angstpotential Jürgen....

Donnerstag, 14.12.17, 19:00 Uhr | Pfefferberg Haus 13 | Eintritt frei

Wir suchen Dich/Euch! Im Rahmen unserer Konzertreihe RESONANZEN – INTERNATIONALE KLÄNGE suchen wir für unsere bevorstehende Weihnachtsedition am 14.12.2017 Berliner Musiker/innen mit Wurzeln aus anderen Ländern. Unter dem Motto „ Internationale Weihnachtsklänge “ präsentierst Du/präsentiert Ihr mit drei bis vier anderen Acts die musikalische Vielfalt ferner Länder in Berlin.

Bei RESONANZEN – INTERNATIONALE KLÄNGE wird vor allem zugewanderten Künstler/innen eine Bühne geboten. So...

Donnerstag, 14.12.17, - Sonntag, 17.12.17 | Werkstatt der Kulturen

Klezmer in Neukölln? Ja. Und gerade hier.

Denn das jüdische Leben kommt zurück nach Berlin und mit ihm viele junge, internationale Klezmermusiker, die sich in der Kulturszene etabliert und oft ihren Lebensmittelpunkt in Neukölln haben.

Neben den regelmäßigen Neukölln Klezmer Sessions und dem Klezmerball Tantshoys Neukölln geht 2017 die zweite Edition des Festivals Shtetl Neukölln an den Start.

Dabei geht es nicht um ein historisierendes, formalistisches Verständnis der...

Mittwoch, 13.12.17, 19:00 Uhr | Astra | 32,- / 39,-

Als U2-Sänger Bono sagte, dass MOYA BRENNAN „eine der großartigsten Stimmen hat, die das menschliche Ohr je gehört hat“, sprach er aus, was viele schon seit langem über die Stimme von Clannad wissen:

Sie scheint nicht von dieser Welt zu sein!
MOYA BRENNAN hat mit Clannad seit 1975 mehr als 20 Millionen Alben verkauft, ihr Duo Voices and Harps mit Cormac de Barra ist nicht weniger erfolgreich.
Weltweit ist sie für ihre sinnliche und ausdrucksvolle Stimme bekannt, die...

Dienstag, 12.12.17, - Mittwoch, 13.12.17 | Neuköllner Oper

Okichi soll sie alle retten: die moderne Regierung, das alte Kaiserreich und überhaupt ganz Japan. Dabei hat das Mädchen weder Lust, dem amerikanischen Konsul als Geisha zu dienen – so will es die Regierung –, noch Interesse, den Fremden durch einen Dolchstoß zu beseitigen, wie es der kaisertreue Samurai Yoshida verlangt. Was tun? Kurofune (»Schwarze Schiffe«) gilt als die erste große
Nationaloper im modernen Japan, uraufgeführt 1940 in Tokyo. Geschrieben hat sie Kosaku Yamada (1886–...

Dienstag, 12.12.17, 19:00 Uhr | Lido | 12,- / 15,-

Der New Yorker Songwriter ANDREW PALEY wird im Dezember erneut auf Tour kommen, um sein aktuelles Album "SIRENS" (Make My Day Records / Indigo) vorzustellen.

Ein Wanderer zwischen den Welten, so könnte man Andrew Paley bezeichnen. Auf der einen Seite die schweißtreibende Post Punk Band The Static Age die vor allem in den Staaten erfolgreich veröffentlicht und tourt und auf der anderen Seite seine behutsam sich im Aufbau befindliche Solokarriere. Soweit keine neue Geschichte, solo...

Montag, 11.12.17, 20:00 Uhr | Kesselhaus | 15,- / 17,-

Am 19. März 1971 landete in Frankfurt am Main das Flugzeug, das Rafik Schami nach Deutschland brachte. Die Entscheidung, seine Heimat zu verlassen, war ein Sprung ins kalte Wasser – und in die Freiheit.

In Texten, die sich wie Mosaiksteine zu einem bunten Gemälde zusammenfügen, entwirft er sein persönliches und doch universelles Bild vom Leben als Exilautor. Im Bild werden die Mühen des Ankommens ebenso lebendig wie die Tücken und Freuden des Lebens und Schreibens in der Fremde und...

Montag, 11.12.17, 19:00 Uhr | Maschinenhaus | 17,- / 20,-

MARI KALKUN (Gesang, estnische Zitter)

MARI KALKUN ist Sängerin, Musikerin und Komponisten aus dem Süden Estlands. In ihrer Musik finden sich zahlreiche Bezüge zu ihrer Heimat: sie singt in ihrem Südestnischen Dialekt Võro und verarbeitet eigene Erlebnisse oft im Stil traditioneller Volkslieder.

MAIJA KAUHANEN (Gesang, finnische Zitter)

MAIJA KAUHANEN besitzt nicht nur eine kraftvolle und ausdrucksstarke Stimme, die finnische Musikerin gilt in ihrer Heimat als...

Montag, 11.12.17, 19:00 Uhr | Lido | 15,- / 18,-

Spaceman Spiff gibt es gerade eigentlich gar nicht. Nach drei Alben und mehreren hundert Konzerten hat Hannes Wittmer sein Songwriter-Alter Ego Mitte 2015 bis auf weiteres auf Eis gelegt. Wer schon mal ein Spaceman-Spiff-Konzert besucht hat, weiß, was die lieben Menschen im Publikum erwartet: Nahegehende Texte, schöne Musik, jede Menge Klamauk und die eine oder andere spontane Geschichte... vor allem aber das Versprechen, dass alle Beteiligten in der Regel einen ziemlich guten Abend haben...

Pages